Mandy Bührer

Hebamme MSc, Yoga-Lehrerin RYT 200

TRAUMA-SENSITIVE WOCHENBETTBEGLEITUNG


 
 

WACHSEN UND WERDEN

GEBOREN WERDEN

MENSCH SEIN

 
 
 
So ein kleines Menschenkind braucht viel Zeit, Liebe, Ruhe und Fürsorge, um mit all seinen Sinnen ankommen zu können hier auf unserer grossen Blauen Kugel. Und genauso benötigst auch du als Mama und ihr als Eltern Zeit und Zuwendung, um euch von der Geburtsarbeit zu erholen und Kraft zu schöpfen für eure ehrenvolle und herausfordernde Aufgabe als Eltern.

Zur Hebammenbetreuung während der Wochenbettzeit zählen die Kontrolle deines körperlichen und seelischen Befindens sowie die Beobachtung und Kontrolle deines Kindes in Bezug auf seine Entwicklung und sein Trinkverhalten. Darüber hinaus schauen wir gemeinsam die Themen und Sorgen an, die dich als Mama und euch als Eltern beschäftigen und suchen nach den passenden Lösungswegen.

 
Die Kosten für die ambulante Wochenbettbetreuung werden vollumfänglich von der Grundversicherung deiner Krankenkasse übernommen. Die Entschädigung für die Hebammen-Rufbereitschaft ("Pikettdienst") beträgt CHF 120.00, welche nicht von der Grundversicherung der Krankenkassen abgedeckt wird. Jedoch erstatten einige Zusatzversicherungen das Pikettgeld zurück. Bitte setze dich diesbezüglich mit der Krankenversicherung in Verbindung.


Ich bin in der Region Oberaargau und Umgebung Stadt Solothurn als ambulante Hebamme tätig und freue mich darauf, dich und euch in dieser sensiblen und besonderen ersten Zeit des Mama- und Elternseins begleiten zu dürfen.
Melde dich einfach über unten stehendes Kontaktformular bei mir und gib bitte den errechneten Geburtstermin deines/r Kindes/r an. Alternativ kannst du mir auch ein Mail an mandy.buehrer@gmail.com senden.